Solarfassade

Impulsveranstaltungen Solare Großanlagen

Solare Großanlagen senken die Betriebskosten von Gebäuden bei Heizen und Kühlen und erzielen nachhaltig ökonomische Vorteile. Dies ist auch das Ziel des Klimaschutzpakets der Bundesregierung, um die fossilen Energieimporte für die heimische Wärmeversorgung von jährlich rund 10 Mrd. Euro langfristig durch heimische Energiequellen zu ersetzen.
Bei diesen Online-Veranstaltungen werden Erfahrungen mit solaren Großanlagen in der Praxis präsentiert. Die Vorträge bieten Unternehmern, Gemeinden, Energieberatern, Projektentwicklern, Bauträgern, Ingenieur- und Architekturbüros einen Einblick in Betriebserfahrungen aus erster Hand. Sie erhalten darüber hinaus Infos aus erster Hand zur aktuellen Förderausschreibung Solare Großanlagen des Klima- und Energiefonds.

Die Teilnahme ist kostenlos! Links zur Anmeldung finden Sie unten.

26. November 2020


Programm

10:00      Begrüßung durch die Veranstalter

10:15      Erfahrungen des Förderprogramms „Solarthermie – Solare Großanlagen“

Gernot Wörther (Klima- und Energiefonds)


10:45      Solare Großanlagen in der Praxis

  •     Solare Energieinsel Landskron

  •     Christoph Aste | Ingenieurbüro asteenergy

  •     Solarversorgtes Firmengebäude von Naturkosmetik "Aromapflege"

  •     Manfred Saurer | Holzbau Saurer

  •     Nahwärme Maria Gail

  •     Johann Kreschischnig | Nah-Wärme Maria Gail reg.Gen.mbH

12:00      Ende

Nachschau und Vortragsfolien folgen in Kürze
2. Dezember 2020


Programm

10:30      Begrüßung durch die Veranstalter

10:45      Erfahrungen des Förderprogramms „Solarthermie – Solare Großanlagen“

Gernot Wörther (Klima- und Energiefonds)


11:15      Solare Großanlagen in der Praxis

  •     IKEA Logistikzentrum Strebersdorf

  •     Robert Charuza & Hannes Eichner | IKEA Distribution Services Austria GmbH & Co OG

  •     Solare Fernwärme Mürzzuschlag

  •     Christian Holter | SolarWärme MZ GmbH

  •     Fernwärme Wien

  •     Rusbeh Rezania | Wien Energie GmbH

12:30      Ende

Anmeldung hier
Die Impulsveranstaltungen Solare Großanlagen sind eine Kooperation von:

Logo Austria Solar                                Logo Klimafonds

Die Veranstaltungen finden über Zoom statt, zur Teilnahme empfehlen wir Ihnen, den Zoom-Client auf Ihrem PC oder die App auf Ihrem Smartphone zu installieren. Downloadmöglichkeiten hier.

Newsletter abonnieren

Der Verband Austria Solar informiert regelmäßig mit einem Newsletter über Aktuelles aus der Welt der Solarwärme: Analysen, Berichte, Exportinfos, Kurzberichte zu Tagungen und Meetings, Serviceleistungen, usw. Wir verwenden den Dienstleister Mailchimp, Informationen zur Verarbeitung ihrer Emailadresse finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Seite verwendet Google Analytics zu Optimierungszwecken. Näheres dazu in unserer Datenschutzerklärung. Sie können hier klicken um GA zu deaktivieren.