Daten & Fakten

95 Prozent Wertschöpfung in Österreich

Im Jahr 2017 wurden 95% der installierten Solarwärmeanlagen in Österreich hergestellt, die Exportquote liegt bei über 80%. Die Branche erwirtschaftet rd. 178 Mio. Euro Umsatz und sichert 1.500 Arbeitsplätze. Der Absatz ist jedoch seit Jahren rückläufig.

mehr erfahren

Aktuelles aus der Branche

Energiefakten Austria: Ölheizungen müssen rechtzeitig ersetzt werden

13. Februar 2019

In den nächsten 20 bis 30 Jahren sollen fossile Ölheizungen im österreichischen Wärmemarkt zur Gänze ersetzt werden – das ist nicht nur ein „Leuchtturm“ der österreichischen Klima- und Energiestrategie #mission2030, sondern auch eine Frage des Alters. Geht man von einer technischen Lebensdauer von Ölkesseln von 25 bis 30 Jahren aus, in Deutschland sind maximal 30 […]

mehr erfahren

Abschlag mit der Sonne

4. Februar 2019

Die SWA Solar Wärme Austria GmbH erhielt für die Errichtung der thermischen Solaranlage am Dach des Golfclubs Klagenfurt-Seltenheim kürzlich eine Landesförderung von der Kärntner Landesrätin Sara Schaar überreicht. In diesem sogenannten „Contractingmodell“ wird die gesamte Investition der Anlage von SWA übernommen und nur jene Energie verrechnet, die tatsächlich verbraucht wird. Robert Kanduth freut sich: „Durch […]

mehr erfahren
DI Roger Hackstock

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“


Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“


Roger Hackstock, Geschäftsführer

DI Roger Hackstock

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

previous arrow
next arrow
Slider

Förderungen 2018

Solarwärme für Private und Betriebe wird als Klimaschutzmaßnahme großzügig gefördert. Wir bieten einen kompakten Überblick über alle Förderungen von Bund und Ländern. Im Schnitt liegt der Fördersatz bei 20 Prozent der Investition, innovative Anlagen erhalten bis zu 45 Prozent Förderung!

mehr erfahren

Nächste Veranstaltungen

27. Feb. 19 - 03. Mar. 19

Energiesparmesse
Veranstaltungsort: Messe Wels

Newsletter abonnieren

Der Verband Austria Solar informiert regelmäßig mit einem Newsletter über Aktuelles aus der Welt der Solarwärme: Analysen, Berichte, Exportinfos, Kurzberichte zu Tagungen und Meetings, Serviceleistungen, usw. Wir verwenden den Dienstleister Mailchimp, Informationen zur Verarbeitung ihrer Emailadresse finden sie in unserer Datenschutzerklärung.