Daten & Fakten

95 Prozent Wertschöpfung in Österreich

Im Jahr 2017 wurden 95% der installierten Solarwärmeanlagen in Österreich hergestellt, die Exportquote liegt bei über 80%. Die Branche erwirtschaftet rd. 178 Mio. Euro Umsatz und sichert 1.500 Arbeitsplätze. Der Absatz ist jedoch seit Jahren rückläufig.

mehr erfahren

Aktuelles aus der Branche

Neuer Speicherkollektor SUNPAD auf ISH präsentiert

18. März 2019

Am 12. März wurde auf der ISH in Frankfurt der SUNPAD, ein revolutionärer neuer Speicherkollektor unseres Mitglieds GREENoneTEC, vorgestellt und stieß auf sehr großes Interesse. Robert Kanduth, CEO von GREENoneTEC und Patrick Vallant, Head of Marketing & Sales, präsentierten das innovative SUNPAD, das vor allem vor allem durch seine Effizienz, das ansprechende Design und den […]

mehr erfahren

Premiere für Solarthermie-Jahrbuch

6. März 2019

Erstmalig ist in diesem Frühjahr das „Solarthermie-Jahrbuch“ erschienen. Das 164 Seiten starke Magazin deckt alle Anwendungen von Solarwärme ab vom solaren Eigenheim über Mehrfamilienhäuser bis Prozesswärme und Fernwärme. Die Redaktion besteht aus Journalisten des ehemaligen Magazins „SonneWind&Wärme“ wie Joachim Berner, Detlef Koenemann, Ina Röpcke und Jens Peter Meyer, allesamt ausgewiesene Experten für erneuerbare Energien und […]

mehr erfahren
DI Roger Hackstock

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“


Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“


Roger Hackstock, Geschäftsführer

DI Roger Hackstock

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

previous arrow
next arrow
Slider

Förderungen 2019

Solarwärme für Private und Betriebe wird als Klimaschutzmaßnahme großzügig gefördert. Wir bieten einen kompakten Überblick über alle Förderungen von Bund und Ländern. Im Schnitt liegt der Fördersatz bei 20 Prozent der Investition, innovative Anlagen erhalten bis zu 45 Prozent Förderung!

mehr erfahren

Nächste Veranstaltungen

23. Mai 2019
Wien

GREENFOODS – Training: Energieeffizienz und erneuerbare Energien in der Lebensmittelherstellung

Newsletter abonnieren

Der Verband Austria Solar informiert regelmäßig mit einem Newsletter über Aktuelles aus der Welt der Solarwärme: Analysen, Berichte, Exportinfos, Kurzberichte zu Tagungen und Meetings, Serviceleistungen, usw. Wir verwenden den Dienstleister Mailchimp, Informationen zur Verarbeitung ihrer Emailadresse finden sie in unserer Datenschutzerklärung.