Daten & Fakten

95 Prozent Wertschöpfung in Österreich

Im Jahr 2018 hat die Branche rd. 164 Mio. Euro Umsatz erwirtschaftet und sichert 1.400 Arbeitsplätze. 5,1 Mio. m² installierte Kollektorfläche in Österreich sorgen für über 425.000 eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr. Der Absatz ist jedoch seit Jahren rückläufig, 2018 gab es allerdings mit 2 % das geringste Minus seit 10 Jahren.

mehr erfahren
Daten und Fakten Balken Diagramm

Aktuelles aus der Branche

Solarhaus-Exkursion 2019 am 22. November – jetzt kostenlos teilnehmen!

10. Oktober 2019

Am Freitag, 22. November 2019 findet von 09:00 Uhr – 17:00 Uhr eine Exkursion zu Solarhäusern in Oberösterreich statt, organisiert von Verband Austria Solar, Netzwerk Solarhaus Österreich und Klima- und Energiefonds. Solarhäuser sind Ein- und Zweifamilienhäuser, die eine solare Deckung am Gesamtwärmebedarf von mindestens 70 % aufweisen. Bei der Exkursion werden Praxiserfahrungen aus erster Hand […]

mehr erfahren

Impulsveranstaltungen zu solaren Großanlagen in Innsbruck und Salzburg!

1. Oktober 2019

Am 7. und 17. Oktober 2019 finden Veranstaltungen in Innsbruck und Salzburg statt, wo Erfahrungen mit solaren Großanlagen in der Praxis präsentiert werden, mit Schwerpunkt auf die solare Wärmeversorgung von Betriebs- und Wohngebäuden. Zur Veranstaltung sind Unternehmer, Gemeinden, Energieberater, Projektentwickler, Bauträger, Ingenieur- und Architekturbüros eingeladen, die Veranstaltungen werden gemeinsam mit Partnern wie der Standortagentur Tirol, […]

mehr erfahren

Earth Strike – Austria Solar ist dabei!

27. September 2019

Austria Solar nimmt am Earth Strike am 27. September in Wien teil! Gemeinsam mit Vertretern aus allen Bereichen der Gesellschaft demonstrieren wir für eine Kehrtwende in der nationalen und internationalen Klimapolitik, insbesondere für eine umfassende Energiewende. Deshalb findet man uns im Block der Erneuerbaren Energien beim Demozug Wirtschaft (Start: Hauptbahnhof Wien)! Alle Infos zum Earth […]

mehr erfahren

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“


Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“


Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

previous arrow
next arrow
Slider

Förderungen 2019

Solarwärme für Private und Betriebe wird als Klimaschutzmaßnahme großzügig gefördert. Wir bieten einen kompakten Überblick über alle Förderungen von Bund und Ländern. Im Schnitt liegt der Fördersatz bei 20 Prozent der Investition, innovative Anlagen erhalten bis zu 45 Prozent Förderung!

mehr erfahren

Nächste Veranstaltung

Amt der Salzburger Landesregierung
Fanny-v.-Lehnert-Straße 1, 10. Stock, 5020 Salzburg

Impulsveranstaltung "Solare Großanlagen für die Wärmewende"

Newsletter abonnieren

Der Verband Austria Solar informiert regelmäßig mit einem Newsletter über Aktuelles aus der Welt der Solarwärme: Analysen, Berichte, Exportinfos, Kurzberichte zu Tagungen und Meetings, Serviceleistungen, usw. Wir verwenden den Dienstleister Mailchimp, Informationen zur Verarbeitung ihrer Emailadresse finden sie in unserer Datenschutzerklärung.