echo adrotate_group(1);-->

Aktuelles aus der Branche

alle News anzeigen

Neues bundesweite Förderung für Solare Fernwärme gestartet

1. Juli 2024

Solare Fernwärme ist ideal, um Städte und Gemeinden emissionsfrei mit Wärme zu versorgen. Im neuen bundesweiten Förderprogramm bekommen Fernwärmebetreiber daher mehr Förderung, wenn sie die Sonne nutzen. Ab 1. Juli 2024 erhalten Fernwärmebetreiber für emissionsfreie Wärme bessere Förderungen, für Solare Wärme gibt es einen Aufschlag von 5 Prozent auf die Gesamtförderung. Die Sonne muss dafür […]

mehr erfahren

Harreither ist neues Austria Solar Mitglied

27. Juni 2024

Der Verband Austria Solar heißt die Harreither Ges.m.b.H. als neues Mitglied herzlich willkommen! Harreither ist Anbieter von Flächenheizungen und -kühlungen mit Systemlösungen für Neubau und Altbau und hat seinen Sitz im oberösterreichischen Gaflenz. Das Familienunternehmen blickt bereits auf über 40 Jahre Erfahrung in der Heizungsbranche zurück und machte mit eigenen Entwicklungen und Patenten von Beginn […]

mehr erfahren

Neue Produktionsstätte: Sunmaxx PVT eröffnet Werk bei Dresden

2. Mai 2024

Sunmaxx PVT, ein führender Anbieter von photovoltaisch-thermischen (PVT) Hybridkollektoren eröffnete kürzlich seine neue Produktionsstätte in Ottendorf-Okrilla nördlich von Dresden. Die Produktionsanlage hat derzeit eine Kapazität von 50 Megawatt oder 120.000 PVT-Modulen pro Jahr, was sie zu einer der weltweit größten macht. Langfristig plant das Unternehmen und Austria Solar Mitglied eine Produktionskapazität von bis zu drei […]

mehr erfahren

Daten & Fakten

75 Prozent Wertschöpfung in Österreich

Im Jahr 2023 hat die Branche rd. 124,8 Mio. Euro Umsatz erwirtschaftet und sichert 900 Vollzeitarbeitsplätze. 4,5 Mio. m² installierte Kollektorfläche in Österreich sorgen für 312.000 eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr. Der Absatz im Inland ist jedoch seit Jahren rückläufig, 2023 gab es ein Minus von 20 % im Vergleich zum Vorjahr. Bei Solaranlagen ist Österreich Exportland, 95 % der hergestellten Anlagen gehen ins Ausland.

mehr erfahren
Daten und Fakten Balken Diagramm
DI Roger Hackstock
DI Roger Hackstock
DI Roger Hackstock

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“


Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“


Roger Hackstock, Geschäftsführer

Robert Kanduth

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

previous arrow
next arrow

Förderungen 2024

Solarwärme für Private und Betriebe wird als Klimaschutzmaßnahme großzügig gefördert. Beim Tausch eines fossilen Kessels gegen eine Erneuerbare Heizung gibt es derzeit den 2.500 Euro-Solarbonus oben drauf. Dieser kann mit allen Förderungen der Bundesländer kombiniert werden.

mehr erfahren

Nächste Veranstaltung

19. September 2024
online

Webinar "Vakuum-Flachkollektoren und Solewärmepumpe – Turbo für die solare Wärmewende"

Newsletter abonnieren

Der Verband Austria Solar informiert regelmäßig mit einem Newsletter über Aktuelles aus der Welt der Solarwärme: Analysen, Berichte, Exportinfos, Kurzberichte zu Tagungen und Meetings, Serviceleistungen, usw. Der Newsletter ist kostenlos, tragen Sie einfach hier Ihre E-Mailadresse ein und schon sind Sie dabei! Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Seite verwendet Google Analytics zu Optimierungszwecken. Näheres dazu in unserer Datenschutzerklärung. Sie können hier klicken um GA zu deaktivieren.