Aktuelles aus der Branche

alle News anzeigen
Nahaufnahme einer thermischen Solaranlage mit Bäumen im Hintergrund

Preissteigerung bei Heizöl und Hitzesommer fördert Trend zu Solarwärme-Anlagen

29. Juli 2021

Die Preissteigerung beim Heizöl geht weiter: Im Jahresvergleich wurde es um mehr als 20 Prozent teurer. Der Umstieg auf Solarenergie ist jetzt noch wirtschaftlicher und der heiße Sommer verstärkt zusätzlich den Trend zur Solarwärme. Die Energiepreise lagen im Juni in Österreich 12,3 Prozent über dem Vorjahr, die Heizölpreise sogar um 22,5 Prozent. Der Energiepreisindex der […]

mehr erfahren
Stephan Jantscher und Hubert Neureuter nehmen den Energy Globe Styria von Umweltlandesrätin Ursula Lackner entgegen

Energy Globe Styria Award für Solare Großanlage Mürzzuschlag

8. Juli 2021

Die Stadtwerke Mürzzuschlag und SOLID Solar Energy Systems (Planung und Errichtung der Anlage) wurden gemeinsam für die vergangenes Jahr eröffnete Solare Großanlage in Mürzzuschlag ausgezeichnet. Sie ist mit knapp über 5.000 m² Kollektorfläche die zweitgrößte in Österreich (wobei die vor der Eröffnung stehende Anlage in Friesach sie auf den dritten Platz verdrängen wird) und erhielt […]

mehr erfahren
Logo Hargassner

Hargassner tritt Austria Solar bei

6. Juli 2021

Die Hargassner Ges mbH, der oberösterreichische Pionier für umweltschonendes Heizen mit erneuerbarer Energie, ist seit 1. Juli 2021 das neueste Mitglied von Austria Solar! Das auf Biomasse-Heizungen spezialisierte Unternehmen aus Weng im Innkreis ist 2020 eine Kooperation mit dem deutschen Kollektorhersteller Thermosolar eingegangen, um die immer beliebter werdende Kombination aus Biomasseheizung und Solarwärme in ihr […]

mehr erfahren

Daten & Fakten

95 Prozent Wertschöpfung in Österreich

Im Jahr 2020 hat die Branche rd. 131 Mio. Euro Umsatz erwirtschaftet und sichert 1.100 Arbeitsplätze. 4,9 Mio. m² installierte Kollektorfläche in Österreich sorgen für über 345.000 eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr. Der Absatz ist jedoch seit Jahren rückläufig, 2020 gab es ein Minus von 17 % im Vergleich zum Vorjahr.

mehr erfahren
Daten und Fakten Balken Diagramm
DI Roger Hackstock
DI Roger Hackstock
DI Roger Hackstock

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“


Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“

Roger Hackstock, Geschäftsführer

„Eine Solarheizung hat denselben Effekt aufs Klima, wie wenn man komplett aufs Auto verzichtet. Oder wenn man 140 Bäume pflanzt.“


Roger Hackstock, Geschäftsführer

Robert Kanduth

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

„Bei Großanlagen besteht noch ein enormes Potenzial, dort können wir die günstigsten Wärmepreise mit der Sonne liefern.“

Robert Kanduth, Obmann

previous arrow
next arrow

Förderungen 2021

Solarwärme für Private und Betriebe wird als Klimaschutzmaßnahme großzügig gefördert. Wir bieten einen kompakten Überblick über alle Förderungen von Bund und Ländern. Im Schnitt liegt der Fördersatz bei 20 Prozent der Investition, innovative Anlagen erhalten bis zu 45 Prozent Förderung!

mehr erfahren

Nächste Veranstaltung

7. Oktober 2021

Webinar "Some Like it Hot: Solarwärme im Hochtemperaturbereich"

Newsletter abonnieren

Der Verband Austria Solar informiert regelmäßig mit einem Newsletter über Aktuelles aus der Welt der Solarwärme: Analysen, Berichte, Exportinfos, Kurzberichte zu Tagungen und Meetings, Serviceleistungen, usw. Der Newsletter ist kostenlos, tragen Sie einfach hier Ihre E-Mailadresse ein und schon sind Sie dabei! Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Seite verwendet Google Analytics zu Optimierungszwecken. Näheres dazu in unserer Datenschutzerklärung. Sie können hier klicken um GA zu deaktivieren.